Industrielle Bildverarbeitung

Walter Bergen

Account Manager

Noch Fragen?
Ich bin für Sie da.

Smarte Kameras

Optisch die Qualität Ihrer Produkte sichern

Sichern Sie die Qualität Ihrer Produkte automatisch durch optische Kontrollen. Smarte Kameras prüfen direkt auf der Förderanlage auf Fehler, Maßhaltigkeit, Vollständigkeit und mehr. So kann Ausschuss sofort aussortiert werden.

  • Smarte Kameras prüfen direkt in der Fertigung
  • Mängel werden sofort erkannt
  • 100%ige automatische Qualitätskontrolle
  • Höhere Zufriedenheit bei Ihren Kunden

Was können smarte Kameras prüfen?

Anwendungen

Industrielle Bildverarbeitung wird bereits in vielen Bereich erfolgreich eingesetzt. Hier haben wir einige davon aufgeführt. 

Welche Kontrollen möchten Sie in Ihrem Produktionsablauf einführen oder automatisieren? Wir ermitteln gern für Sie Machbarkeit und Aufwand.

 

Objekte erkennen und zählen

An einem Bestückungsautomaten für Kugellager werden die einzelnen Kugeln im Lager gezählt – unabhängig von ihrer Position.

 

Stanzungen

Die Qualität von Stanzungen können durch die Kombination verschiedener Prüfverfahren wie Mustererkennung, Helligkeit und Breite ermittelt werden.

 

Objektlage auf dem Fertigungsband 


Fertigung

Durch eine Überprüfung der Oberfläche (im Beispiel durch Zählen der Kanten) kann einfach verifiziert werden, ob ein Objekt, etwa eine Keramikfliese, richtig herum auf dem Förderband liegt.

 

Kanten zählen

Die korrekte Ausrichtung von Antriebswellen kann mittels Breitenüberprüfung sichergestellt werden, hier in einer Produktionsmaschine aus der Automobil-Industrie.

 

Automatische Sortierung

Objekte können in der Fördertechnik nach Breite vermessen und anschließend danach sortiert werden, beispielsweise Äste in der Holzverarbeitung.

 

Kleberaupen

Es wird sichergestellt, dass eine Versiegelung oder ein Klebstoff in der richtigen Position, Kontur oder Menge auf eine Oberfläche aufgetragen wurde. Das gewährleistet eine gute Haftung mit anderen Komponenten oder Oberflächen. Beschädigter oder fehlerhaft aufgetragener Klebstoff wird vom System erkannt und kann auf Probleme im Applikationsprozess hinweisen. Das rechtzeitige Erkennen von Fehlern bedeutet eine erhebliche Kosteneinsparung für den Hersteller und verringert Qualitätsprobleme.


Rohmaterial

Eine Voruntersuchung von Rohmaterial verhindert eine Verarbeitung minderwertigen Materials. Bei der Herstellung von Steckern sind die Streifenbreite und die Lage der Bohrung entscheidend für den Prozess. Zudem können mithilfe von Bildverarbeitungssystemen auch Oberflächenfehler wie Porosität, Flecken oder Kratzer, die die Qualität des fertigen Produkts beeinträchtigen, detektiert werden.


Beschichtungen

Die Kontrolle nach einem Beschichtungsprozess stellt sicher, dass hochwertiges Material wie Gold in der richtigen Position auf einem Messingstreifen positioniert wurde. Eine 100 %-Prüfung des beschichteten Materials ermöglicht dem Bediener, den Prozess zu überwachen und ohne oder mit geringer Betriebsunterbrechung sofortige Korrekturen vornehmen zu können.


Kanten

Druckgusserzeugnisse können zu 100 % auf ein Einhalten von Toleranzwerten überprüft werden. Simultan können auch andere Überprüfungsarten umgesetzt werden, zum Beispiel die Graterkennung und Überprüfung der Sekundärbeschichtung.


Welche Einsatzbereiche gibt es in der Lebensmittelindustrie?

Überprüfung des Backvorgangs

Diese Hochgeschwindigkeitsüberprüfung der Produktbeschaffenheit nach dem Back- oder Kochvorgang stellt sicher, dass keine verkochten oder verfärbten Produkte an Kunden ausgeliefert werden.

 

Füllhöhen und Mischverhältnisse

Die Überprüfung von Füllhöhen und Mischverhältnissen stellt sicher, dass immer die richtige Menge eines Produkts abgefüllt wurde. Zudem verifiziert diese Prüfung vor der Versiegelung der Verpackung, ob weitere Komponenten vorhanden sind. Dadurch erhält der Kunde immer die richtige Menge eines Produkts.

 

Verklumpung bei Fruchtverarbeitungen

Diese Kontrolle erkennt, wenn bestimmte Arten von Lebensmitteln Klumpen bilden oder zusammenkleben. Diese könnten eventuell nicht vollständig verarbeitet oder nur teilweise gegart sein. Eventuell sind sie zu groß für die Folgeverarbeitung und führen zu einer erheblichen Materialverschwendung oder zu gesundheitlichen Problemen durch unzureichende Verarbeitung.

 

Vollständigkeitskontrolle

Per Mustererkennung kann überprüft werden, ob die richtige Anzahl an Käse in der Verpackung ist.

 

Lebensmittel-Verpackung


Schweißnähte

Die Überprüfung offener Schweißnähte stellt sicher, dass die Verpackung richtig versiegelt wurde, damit die Frische des Produkts eine einheitliche Kontur für die Umverpackung sowie ein hochwertiger optischer Eindruck des Produkts garantiert werden können.

 

Aufdruck

Die 100%ige Überprüfung der Produktion auf Datum, Chargennummer und Codequalität kann mithilfe der industriellen Bildverarbeitung mit extrem hoher Geschwindigkeit realisiert werden. So werden die Rückverfolgbarkeit und die Einhaltung von Nahrungsmittelvorschriften garantiert.

 

Etikettenkontrolle

Durch das Lesen von Klarschrift (OCR) können verschiedene Angaben auf einem Etikett (etwa Produktgewicht, Kosten, Inhaltsstoffe und gegenwärtige Werbeaktionen) verifiziert werden. Weiter können 1D- und 2D-Codes zur Identifizierung des Produktinhalts gelesen werden. Diese Funktionen sind besonders wichtig bei der Rückverfolgung von Produkten, die beispielsweise allergene Stoffe enthalten oder gesundheitsbezogener Informationen auf der Verpackung bedürfen.

 

Überprüfung von Produktverpackungen

  • Mittels Kontrast-Messung kann bei Lebensmittelverpackungen überprüft werden, ob auf einer Dose ein Deckel aufgebracht wurde.
  • Via Mustererkennung wird eine Kosmetikverpackung auf das Vorhandensein des Logos geprüft.
  • Bei der Abfüllung von Getränken werden der Füllstand sowie die Position des Sicherheitsrings kontrolliert.
  • Bei Lebensmittelverpackungen wird überprüft, ob das Mindesthaltbarkeitsdatum überdruckt wurde.

Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es in der Pharma-Industrie?

Füllstand

Bei dieser Applikation wird der Füllstand in transparenten Flaschen kontrolliert. Das Bildverarbeitungssystem stellt den korrekten Füllstand der Flasche sicher und vermeidet damit Materialverschwendung und zusätzliche Kosten durch fehlerhaft befüllte Behälter.

 

Verschlusskappenkontrolle

Durch die Verschlusskappenkontrolle kann sichergestellt werden, dass ein Flaschenverschluss vorhanden und korrekt angebracht ist. Die Überprüfung wird normalerweise bei hoher Geschwindigkeit vor dem endgültigen Verpackungsprozess durchgeführt, bevor eine visuelle Überprüfung ohne Öffnen der verschweißten Verpackung unmöglich wird.

 

Sicherheitsversiegelung

Bei dieser Überprüfung wird sichergestellt, dass das Produkt mit einem manipulationssicheren Verschluss versehen wurde, bevor es die Produktionsstätte verlässt. Durch die Sicherstellung einer unbeschädigten Verpackung wird eine Verunreinigung des Produkts verhindert.

 

Etikettenkontrolle

Durch das Lesen von Klarschrift (OCR) können verschiedene Angaben auf einem Etikett (etwa Produktgewicht, Kosten, Inhaltsstoffe und gegenwärtige Werbeaktionen) verifiziert werden. Weiterhin können 1D- und 2D-Codes zur Identifizierung des Produktinhalts gelesen werden. Diese Funktionen sind besonders wichtig bei der Rückverfolgung von Produkten, die beispielsweise allergene Stoffe enthalten oder gesundheitsbezogener Informationen auf der Verpackung bedürfen.

 

Vollständigkeit

Diese Überprüfung ermöglicht es dem Bediener, die Vollständigkeit der Produktverpackung zu kontrollieren und zu verifizieren. Dies umfasst die Überprüfung der Produktmenge, des Produkttyps und jeglicher fehlerhaft verpackter oder beschädigter Artikel im Verpackungskarton.


Beliebte Modelle

Die Smart-Kameras eignen sich besonders für Prüf-, Farb- und OCR-Anwendungen. Sie...
Mehr Informationen
Ihre Vorteile
  • Beratung: Telefonisch, per MS-Teams oder vor Ort
  • Testgeräte: Kostenlos für viele Modelle möglich
  • Verkauf: Attraktive Mengen- und Projekt-Rabatte
  • Support: Bei Test, Einführung und Betrieb
  • Service: Reparaturen und mehr

Das optimale Produkt für Ihre Anwendung?

Finden Sie mit unseren Experten.