CAB Produkttechnik


CAB kann seine Materialvielfalt bändigen

CAB Produkttechnik ist Europas größter Hersteller von Etikettendrucksystemen. An neun Standorte in sieben Ländern beschäftigt CAB über 180 Mitarbeiter und liefert über 35.000 Geräte im Jahr aus. Im Werk Sömmerda sollte die Kommissionierung der Montageteile optimiert werden, die in festen und chaotischen Lagern in vier Hallen gelagert werden. Dazu hat CAB zunächst in neue Software für Mobilcomputer investiert, um Lagerbewegungen am Regal zu erfassen und wegeoptimierte Picklisten anzuzeigen.


Für den Betrieb waren auch neue Geräte notwendig: Diese sollten handlich und leicht zu bedienen sein und Barcodes aus verschiedenen Winkeln aus bis zu 2,50 m Distanz scannen. AISCI Ident empfahl und bemusterte passende robuste Mobilcomputer. Produkt und Preis überzeugten, heute läuft die neue Software zuverlässig auf 20 neuen Geräten der Lagerarbeiter.


„Wir müssen nun nicht mehr suchen, wir wissen, wo die Artikel liegen, dank der Produkte der AISCI. Das war sehr unkompliziert für uns, und der Preis hat auch gestimmt.“


Nicole Hartung, Projekt- und Prozessmanagerin CAB Produkttechnik


Lesen Sie hier den kompletten Anwendungsbericht.

Walter Bergen

Inside Sales
0 52 22 / 99 02-0 vertrieb@aisci.de


Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Google Analytics Cookie. Dient zum Drosseln der Anforderungsrate. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ <Eigenschafts-ID>. 60 Sekunden
AddThis Social-Sharing-Widget, das üblicherweise in Websites eingebettet ist, damit Besucher Inhalte mit einer Reihe von Netzwerk- und Sharing-Plattformen teilen können. Das Cookie wird angelegt, damit der Benutzer immer die aktuelle Anzahl sieht, falls er eine Seite teilt und zu ihr zurückkehrt, bevor der Zwischenspeicher aktualisiert wurde. 2 Jahre
Cookie, die mit der Demandware E-Commerce-Plattform verbunden ist, wenn es sich um ein Session Cookie handelt. Prüft, ob ein Browser Cookies von Erstanbietern akzeptiert. Es wird auch eingesetzt, um zu bestimmen, wann keine Sitzung verfolgt werden soll. Sitzung
Google Analytics Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden 2 Jahre
Dient der Absicherung der Formulardaten, falls ein Kontaktformular oder Ähnliches versendet wird Sitzung