News


Datalogic Powerscan 9500 Autorange

Scannt 20 Meter hoch

Mit dem neuen Powerscan Autorange können Sie von der Straße aus einen nur wenige Zentimeter großen 2D-Code am Dach des Brandenburger Tores scannen. Und direkt danach den Barcode auf einer Wasserflasche in Ihrer anderen Hand. Oder Sie nutzen den Scanner einfach dazu, um Mitarbeiter im Lager schneller und flexibler zu machen. Mit Kabel, Bluetooth und 433 MHz-Funk.


Zebra ZQ630

RFID-Etiketten mobil drucken

Zebra erweitert seine mobile Premiumdrucker-Serie ZQ600 um neue Varianten mit größerer Druckbreite von 4 Zoll. Einige davon können auch RFID-Etiketten mobil beschreiben. [mehr]

Besuchen Sie uns

Messen & Events

Ein Überblick über unsere Fachmessen und Kundenveranstaltungen. Als registrierter Benutzer werden Sie regelmäßig per E-Mail eingeladen und erhalten Eintrittsgutscheine für die Messen. [mehr]

Datalogic Taskbook

Jetzt mit Windows 10 IoT

Datalogic bringt das robuste High-End-Tablet von Soredi in einer aktualisierten Version auf den Markt. Als Betriebssystem ist jetzt Windows 10 IoT Enterprise installiert. Mit zahlreichen Ausstattungsvarianten und Erweiterungsmodulen wie Barcode- & 2D-Imagern oder RFID-Readern. [mehr]

Unitech RP100 für EA50x

UHF-RFID günstig mobil erfassen

Mit dem aufsteckbaren RFID-Modul werden die robusten Smartphones Unitech EA50x zum Datenerfassungs-Allrounder. Neben Barcodes und 2D-Codes können so auch UHF-Tags auf bis zu 5 m Distanz gelesen werden. Aktuell unsere günstigste mobile Lösung für UHF-RFID. [mehr]

Honeywell PX940 mit Verifier

Qualitätssicherung eingebaut

Der Etikettendrucker kontrolliert die Qualität seiner Ausdrucke gleich mit. Ein integrierter Verifier sortiert mangelhafte Etiketten zuverlässig aus und druckt sie erneut. Speziell entwickelt für Unternehmen, die bei minderwertigen Ausdrucken mit Produktrückläufen rechnen müssen. [mehr]

Anwendungsbericht KE Elektronik

Abweichungen beim Lager-Audit: Null

Der Automobilzulieferer hat weltweit seine Logistikprozesse schneller und effektiver gestaltet. Kernanforderung war mobiles Arbeiten per WLAN im SAP-System. Ergebnis: Nach 1 Jahr ergab ein Lageraudit keine einzige Abweichung. Um die passenden Geräte und das WLAN kümmerte sich AISCI Ident. [mehr]


Anwendungsbericht Brigitte Küchen

QR-Codes überall erfassen

Hersteller Brigitte Küchen hat sein Kennzeichnungssystem um den zweidimensionalen QR-Code erweitert – mehr Informationen auf begrenztem Platz waren gefordert. Um die Codes in verschiedenen Einsatzbereichen zu erfassen, waren neue Mobilcomputer mit passenden Scannern erforderlich. Als technischer Berater und herstellerunabhängiger Geräte-Lieferant hat AISCI Ident das Projekt begleitet. [mehr]

Besuchen Sie uns in Nürnberg

Einladung zur Messe FachPack 2019

Besuchen Sie uns auf der FachPack vom 24. - 26. September 2019 in Nürnberg. Sie finden uns in Halle 4 auf Stand 4-146. Den Eintrittspreis von 48 EUR übernehmen wir für Sie. Sie können mit dem untenstehenden Link und Ihrem Gutscheincode A409099 für beliebig viele Mitarbeiter Ihres Unternehmens Eintrittskarten generieren. [Jetzt registrieren]


Ende von Windows Embedded Compact und Handheld

Microsoft stellt Sicherheits-Updates für alle mobilen Betriebssysteme ein

Setzen Sie auch noch Mobilcomputer mit Windows Embedded Compact oder Handheld (CE/Mobile) ein? Dann könnten Sie demnächst ein Sicherheitsproblem bekommen: Microsoft hat die Bereitstellung der Security-Patches für alle Versionen bereits eingestellt oder mit Termin abgekündigt. [mehr]


Bedarf, aber kein Budget?

IT leasen statt kaufen

Damit Ihr Unternehmen auch in Sachen Digitalisierung wettbewerbsfähig bleibt, benötigen Sie in allen relevanten Bereichen aktuelle IT-Systeme. Doch was tun, wenn notwendige Investitionen aufgrund knapper Budgets oder eingeschränkter Liquidität zu lange aufgeschoben werden sollen? [mehr]


TSC ML240

Was ist klein und leise?

Das Modell ergänzt die typischen Anforderungen an Industriedrucker wie Leistung und Robustheit. Er zeichnet sich zusätzlich durch geringen Platzbedarf und ein besonders benutzerfreundliches Design aus. Und er druckt leise. [mehr]


Honeywell Xenon XP 1950/52

XP für Extreme Performance

Die neuen Modelle der Xenon-Reihe zeichnen sich durch besonders schnelles Erfassen von schlecht gedruckten oder beschädigten Barcodes oder 2D-Codes aus. Außerdem können sie 50x aus 1,8 m Höhe auf Beton fallen und funktionieren anschließend immer noch. Als 1950g mit Kabel oder 1952g mit Bluetooth.

100% Sicherheit

So schützen Sie Ihre Patienten vor gefälschten Medikamenten

Am 09.02.2019 ist es soweit: Dann endet die dreijährige Übergangsfrist für die Umsetzung der EU-Richtlinie 2011/62/EU. Diese besagt, dass verschreibungspflichtige Arzneimittel nur serialisiert gekennzeichnet und mit einem 2D-Code versehen sind. 

MEHR INFOS + GEEIGNETE SCANNER

Auch mit elektronischer Gesundheitskarte

Gedruckter Medikationsplan bleibt mittelfristig

Die bundeseinheitlichen Medikationspläne können nach Einführung der elektronischen Gesundheitskarte auch auf dieser gespeichert werden. Die gedruckten Pläne mit den Daten in Klarschrift und als 2D-Code ersetzen diese jedoch erstmal nicht. Viele Patienten benötigen den Ausdruck als Unterstützung bei der Einnahme ihrer Arzneimittel. MEHR INFOS + GEEIGNETE SCANNER