NFC

Mit passiven NFC-Transpondern lassen sich die unterschiedlichsten Objekte intelligent kennzeichnen. Der Hauptvorteil der Technologie liegt in der hohen Verbreitung von NFC-kompatiblen Lesegeräten: Nahezu jedes aktuelle SmartPhone ist bereits standardmäßig mit einem NFC-Reader ausgestattet und kann die auf dem NFC-Transponder hinterlegten Daten schnell und einfach ausgelesen. Diese können weitere Aktionen auf dem Gerät anstoßen, wie z. B. den Aufruf einer Webseite oder die Wahl einer Rufnummer. NFC-Chiptechnologien lassen sich in verschiedensten Formen lieferbar, z. B. als Etiketten, Plastikkarten oder Anhänger.

Anwendungsbeispiele:
Ticketing im öffentlichen Personennahverkehr
Wach- und Sicherheitsdienste
Pflegedienste
Intelligente Printprodukte
Smart-Home-Anwendungen
Mobile Bezahlsysteme
Loyalty-Programme und Gutscheinsysteme
Streaming oder Download von Medien

über Newland

HAben Sie Fragen?

Sie sind noch nicht sicher, welches Produkt am besten für Ihre Einsatzzwecke geeignet ist? Dann finden wir gemeinsam die passende Lösung für Ihre Anwendung. Rufen Sie doch einfach an.

0 52 22 / 99 02-0 Susanne Schwede, Vertrieb