Alien ALR-9900+EMA

Alien ALR-9900+EMA

Leistungsstarkes Schreib-/Lesesystem für UHF-Tags. Der stationäre RFID Reader eignet sich besonders für logistische Anwendungen wie Paletten- oder Behälterverfolgung mit hohen Anforderungen an die Bewegungsgeschwindigkeit. UHF-Tags lassen sich auf bis zu zehn Meter Entfernung in der Bewegung lesen und beschreiben. Der ALR-9900 unterstützt unter anderem die RFID-Standardprotokolle EPC Gen 2 und ISO 18000-6c.

Der ALR-9900 besteht aus einer robusten Controller-Box sowie ein bis vier externen Antennen. Die gelesenen Daten können via RS232 oder EtherNet an das Host-System übertragen werden. Das System ist kompatibel mit den gängigen RFID-Plattformen, wie Microsoft Biztalk RFID, IBM WebSphere, Oat Systems, Oracle and Xterprisce. Auch die Anbindung an SAP ist über eine Middleware sichergestellt. Eine umfangreiche Management-Software erlaubt einfaches Steuern und Monitoring des Controllers, die individuelle Konfiguration von Schnittstellen ist mit dem Software-Development-Kit mit Bibliotheken für .NET und Java möglich. Über eine GPIO-Schnittstelle kann der Reader externe Regler und Schalter steuern oder selbst über Sensoren aktiviert werden. Daneben verfügt der ALR-9900 über einen Sicherungsfunktion, der einen Datenverlust bei Strom- oder Netzwerk-Ausfall verhindert. Bis zu 2.500 Datensätze werden hierzu permanent in einem nicht-flüchtigen Speicher gesichert. Nach Wiederherstellung der Verbindung können die gesammelten Daten über eine Middleware vom Reader heruntergeladen werden.

Der ALR-9900 erreicht durch seine flexibel einstellbaren Frequenzen eine sehr gute Abschirmung – auch gegen die Signale anderer Reader in der Nähe. Die eigene Strahlung lässt sich spürbar verringern, indem der Reader erst durch externe Fotozellen oder Sensoren aktiviert wird. Die Controller-Box des ALR-9900 ist 20,3 x 17,8 x 4,1 cm groß und verfügt über die Schutzart IP53. Damit ist der Reader staub- und Sprühwassergeschützt und kann auch in raueren Arbeitsumgebungen zum Einsatz kommen.

Kategorie

TYP

über Alien

Alien Technologies entwickelt und produziert seit 1994 RFID-Systeme für die UHF-Frequenz. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von RFID-Chips und -Schreib-/Lesesystemen. AISCI ist als Value Added Solutions Provider (VASP) für Integration und Service von Alien zertifiziert.

HAben Sie Fragen?

Sie würden sich am liebsten erstmal persönlich von der Qualität des Produkts überzeugen? Das lässt sich bei einer Vielzahl unserer Geräte durchaus realisieren. Fragen Sie uns doch einfach nach einer kostenlosen Teststellung.

0 52 22 / 99 02-0 Walter Bergen, Inside Sales