Kategorie

Marke / Hersteller

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Eine RFID-System-Infrastruktur besteht aus einem Transponder, einem Sende-Empfangs-Gerät und einem im Hintergrund wirkenden IT-System. Das Herzstück der Technologie, der Transponder, ist ein winziger Computerchip mit Antenne. Er wird in ein Trägerobjekt wie ein Klebe-Etikett oder eine Plastikkarte integriert. Der Chip enthält i. d. R. einen Nummern-Code mit verschlüsselten Informationen, welcher ihm eine unverwechselbare Identität verleiht.

HAben Sie Fragen?

Sie sind noch nicht sicher, welches Produkt am besten für Ihre Einsatzzwecke geeignet ist? Dann finden wir gemeinsam die passende Lösung für Ihre Anwendung. Rufen Sie doch einfach an.

0 52 22 / 99 02-0 Rafael Schönhagen, Vertriebsleitung Anwender