Kategorie

Marke / Hersteller

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Eine RFID-System-Infrastruktur besteht aus einem Transponder, einem Sende-Empfangs-Gerät und einem im Hintergrund wirkenden IT-System. Das Herzstück der Technologie, der Transponder, ist ein winziger Computerchip mit Antenne. Er wird in ein Trägerobjekt wie ein Klebe-Etikett oder eine Plastikkarte integriert. Der Chip enthält i. d. R. einen Nummern-Code mit verschlüsselten Informationen, welcher ihm eine unverwechselbare Identität verleiht.