Betriebsdaten-Erfassung

Basis für eine wirkungsvolle Betriebsführung sind zuverlässige Daten über die Zustandsgrößen und Prozesse im Betrieb.

Eine sichere und schnelle Erfassung von organisatorischen Betriebsdaten kann mit Systemen wie Barcode oder RFID realisiert werden.

Anwendungsbeispiele:

Auftragsdaten wie Arbeitsfortschritt, Auftragsstatus und Rückmeldung auftragsbezogener Arbeitsleistungen mit Bezug auf einzelne Arbeitsvorgänge können an stationären BDE-Terminals mit Barcode-Scannern erfasst werden. Die Daten werden per Netzwerk an das PPS-System übertragen und sind in Echtzeit verfügbar. Noch flexibler ist die Arbeit mit mobilen Datenerfassungs-Geräten.

Personaldaten wie Anwesenheits- und Arbeitszeit werden sicher mit stationären Terminals erfasst. Vorraussetzung sind Mitarbeiter-Ausweise mit integrierten RFID-Chips. Parallel erfolgt eine wirkungsvolle Zutrittskontrolle.

Die Anforderungen an die Qualität einer DV-gestützten BDE wie Sicherheit, Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und einfache Bedienung sind gewährleistet.